Beiträge aus der Rubrik: Zwischenweltliche Mysterynews

#01 Bischof der Katholischen Kirche kämpft erneut gegen Freimaurer

Übereinstimmenden Medien-Berichten (siehe auch „Der Apokryphe Orden“) zufolge hat der Regensburger Bischof Müller in einem Interview mit der italienischen Zeitung „La Stampa“ die deutsche Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) scharf angegriffen.

In dem Interview sagt Bischof Müller:

„Sabine Leutheusser-Schnarrenberger gehört einer Art Freimaurer-Vereinigung an, die Pädophilie als Normalität darstellt, die entkriminalisiert werden soll. Also kann sie uns nicht kritisieren. Außerdem hat sie gelogen, indem sie uns diffamiert hat. Denn weder der Heilige Stuhl noch die deutsche Kirche haben je Anweisungen gegeben, den Klerus der normalen Justiz zu entziehen.“

Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) gehört dem Beirat der Humanistischen Union an. Die agnostisch orientierte Organisation nennt Schutz und Durchsetzung der Menschen- und Bürgerrechte als Ziele.

In diesem Sinne:
Sind wir nicht längst den Zeiten des alten Aberglaubens erwachsen?

Dieser Weltenänzer Artikel «Bischof der Katholischen Kirche kämpft erneut gegen Freimaurer» wurde am März 29th, 2010 geschrieben und in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: verschlagwortet.


 
 

#02 Gründung oder Mitglied eines Geheimbundes im apokryphen Orden werden

In dem kostenlosem Browsergame „Der apokryphe Orden“ hast du die Möglichkeit, einem bestehendem Geheimbund als Mitglied beizutreten oder einen eigenen Geheimbund zu gründen.

Bitte beachte:
Gründer bzw. Mitglied eines Geheimbundes kann nur werden, wer eine verifizierbare eMailadresse angibt.

Einen eigenen Geheimbund im apokryphen Orden gründen
Als Gründer eines Geheimbundes im apokryphen Orden kannst du dich den Illuminaten, Bilderbergern, Freimaurern, Templern, dem apokryphen Orden oder einer der weiteren Fraktionen wie den Katharern, Scientologen, Rosenkreuzern, dem Opus Dei oder den Rothschilds anschließen.
Da du dich als Gründer eines Geheimbundes nicht öffentlich zu einer Fraktion bekennst, erhälst du nur geringe finanzielle Zuwendungen der gewählten Fraktion. Wählst du keine Fraktion, erhälst du auch keine finanziellen Zuwendungen.

Als normales Mitglied kannst du dich den Illuminaten, Bilderbergern, Freimaurern, Templern oder dem apokryphen Orden selbst anschließen.
Da du dich als Mitglied des Geheimbundes öffentlich zu ihm bekennst, unterstützt dich dein gewählter Geheimbund in bestimmten Abständen durch finanzielle Zuwendungen.

Deine Mit- und Gegenspieler werden über die Wahl deines Geheimbundes nicht in Kenntnis gesetzt. Jeder Geheimbund verfügt dabei über Vor- und Nachteile welche sich dir erst im späteren Spielverlauf offenbahren werden.

Dieser Weltenänzer Artikel «Gründung oder Mitglied eines Geheimbundes im apokryphen Orden werden» wurde am März 25th, 2010 geschrieben und in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

#03 Browsergame „Der apokryphe Orden“ geht in die geschlossene Beta

Symbol des apokryphen Ordens - Annuit Coeptis. Novus Ordo Seclorum.Werde Teil einer weltweiten Verschwörung. Gründe deinen eigenen Geheimbund, erstelle eigene Verschwörungstheorien, sende Kleriker, Assassinen oder Spione aus und erlange so – neben vielen weiteren Optionen – im Kampf gegen tausende andere Geheimbünde, die Weltherrschaft. Das Browsergame für den angehenden Verschwörungstheoretiker.

News des apokryphen Ordens:

  • „Der apokryphe Orden“ befindet sich jetzt in der geschlossenen Betaphase.
  • Das Ordens-Blog des apokryphen Ordens wurde eröffnet
  • Die vier großen Fraktionen (Illuminaten, Freimaurer, Templer und Bilderberger) der Geheimbünde haben eigene Webadressen bekommen um Mitgliedern, Anhängern und Sympathisanten der jeweiligen Fraktion spezielle Funktionen zur Verfügung zu stellen
  • Gründer von Geheimbünden haben jetzt die Wahl sich den Freimaurern, Illuminaten, Bilderbergern, Tempelrittern, Rothschilds, dem apokryphen Orden, dem Opus Dei, den Scientologen, den Katharern oder den Rosenkreuzern anzuschließen.

In diesem Browsergame hast du die Möglichkeit, dich entweder als Mitglied einem bereits bestehendem Geheimbund wie den Illuminaten, den Freimaurern, den Templern, den Bilderbergern und dem apokryphen Orden anzuschliessen. Alternativ kannst du einen eigenen Geheimbund gründen und dich verschiedenen weiteren Fraktionen anschließen um die Weltherrschaft zu erlangen.“

Gründe deinen eigenen Geheimbund und werde Teil der wohl größten Verschwörungstheorie die das Internet bis jetzt gesehen hat.

Das Browsergame „Der apokryphe Orden“ ist komplett kostenlos. Es gibt keine versteckten Spielwährungen die InGame gekauft werden müßten um das Ziel der Weltherrschaft zu erreichen.

Dieser Weltenänzer Artikel «Browsergame „Der apokryphe Orden“ geht in die geschlossene Beta» wurde am März 17th, 2010 geschrieben und in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

#04 Tron Legacy – Neuer Tron-Film mit Jeff Bridges

War Kevin Flynn (Jeff Bridges) im ersten Tron Film noch auf der guten Seite im Kampf gegen den größenwahnsinnig gewordenen MCP (Master Control Program), so scheint er im zweiten Teil auf die dunkle Seite der Macht gewandert zu sein.

Bereits 20 Jahre vor seinem mysteriösen Verschwinden hatte Flynn angekündigt, Wissenschaft und Religion ändern zu wollen um die Welt an sich in neue Bahnen zu lenken.
Durch eine geheimnisvolle Textnachricht wird sein Sohn Sam in die verlassene – und ziemlich angestaubte – Spielhalle „Flynns“ gelockt in der ihm an einem Spielautomaten merkwürdiges auffällt. Danach findet er sich in der virtuellen Welt des ersten Tron-Films wieder.
Ab jetzt warten Lightcycle-Rennen und Diskuskämpfe auf Sam.

Tron Legacy kommt am 17. Dezember 2010 in die Kinos.

Dieser Weltenänzer Artikel «Tron Legacy – Neuer Tron-Film mit Jeff Bridges» wurde am März 09th, 2010 geschrieben und in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , verschlagwortet.


 
 

 

#05 G14 veröffentlicht Trailer für Fallout-Kurzfilm

Mit dem Trailer macht die Projektgruppe G14 Productions auf den geplanten Kurzfilm „Tales from the Fallout“ aufmerksam, der im Sommer 2010 fertig gestellt sein soll. Die Handlung des Films dreht sich um einen der letzten Überlebenden des von Geheimnissen umwobenen Vault 103.

In dem postnuklearen Film finden sich viele Parallelen zu Bethesda Softworks Original Fallout 3 Game. Gezeigt werden der Handgelenkcomputer „Pip-Boy“, eine Waffe, die Umgebung des Washington Monumentes – welche wohl direkt aus Fallout 3 eingebunden wurde – und der Protagonist aus Vault 103.
Die stimmungsmachende Musik nebst Soundeffekten stammen ebenfalls aus Fallout 3.

Man darf gespannt sein, wie G14 die Welt nach dem großen Atomknall letztendlich darstellen wird. Lust auf mehr macht der Trailer auf jeden Fall.

Dieser Weltenänzer Artikel «G14 veröffentlicht Trailer für Fallout-Kurzfilm» wurde am Februar 24th, 2010 geschrieben und in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , verschlagwortet.


 
 

#06 Behalt doch deine Spiele Ubisoft!

Ubisoft geht neue Wege um geneigte Käufer der Spiele „Die Siedler 7“ oder „Assasins Creed 2“ zu dranglasieren.
Wie Heise.de heute mitteilte, hat sich Ubisoft dazu entschlossen – im Sinne des Urheberrechtes – eine neue Kopierschutzmassnahme einzuführen um potentielle Urheberrechtsverletzungen (Raubkopien) vorzubeugen.

Ab sofort wird ein Online-Kontrollverfahren eingesetzt, dass das spielen neuer Spieletitel ohne Onlineverbindung verhindert.
Im Klartext bedeutet dies: Wer nicht online ist, kann auch nicht spielen.

Spielstände sollen nicht mehr wie bisher lokal auf dem Rechner des Spielers gespeichert werden können sondern online auf Ubisofts Servern. Auch der Weiterverkauf eines gebrauchten Spieles ist kaum noch möglich da jedes Spieleexemplar bei seiner Installation automatisch Zwangsindividualisiert wird.

In diesem Sinne:
Der ehrliche Käufer hat also aufs neue verloren. Behalt doch einfach deine Spiele Ubisoft.

Dieser Weltenänzer Artikel «Behalt doch deine Spiele Ubisoft!» wurde am Februar 19th, 2010 geschrieben und in «Publisher, Entwickler, Studios, Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , verschlagwortet.


 
 

#07 Command & Conquer 1 bis 3 inkl. Firestorm Erweiterung – Kostenlos und legal

Wie golem.de berichtet, ist die Vollversion von Command & Conquer: Tiberiun Sun und die Erweiterung Firestorm als kostenloser Download von EA freigegeben worden.

Damit stehen dem geneigtem Spieler nun die Teile 1 bis 3 zum legalem und kostenlosem Download zur Verfügung.

Einen klitzekleinen Haken gibt es dennoch. Das Anfordern der Freischaltschlüssel funktioniert aufgrund der USK-Freigabe ab 16 nur zwischen 22 und 6 Uhr morgens.

Dieser Weltenänzer Artikel «Command & Conquer 1 bis 3 inkl. Firestorm Erweiterung – Kostenlos und legal» wurde am Februar 15th, 2010 geschrieben und in «Urheberrecht & Copyright, Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , verschlagwortet.


 
 

#08 Kostenloses Browsergame „Der apokryphe Orden“ öffnet seine Pforten

Kostenloses Browsergame - Symbol | Logo des apokrphen Ordens (c) M.Lipowski Apokryph.de - Alle Rechte vorbehaltenWerde Teil einer ominösen, Weltweit agierenden Verschwörung. Gründe einen eigenen Geheimbund oder schließe dich einem bereits vorhandenem Geheimbund an.
Erstelle eigene Verschwörungstheorien, Thesen oder Ziele um deine Mitspieler auf den rechten Pfad zu führen. Sende Kleriker oder Spione aus, spanne Intrigen  und erlange so – neben vielen weiteren Optionen – die Weltherrschaft.

Um dein dir selbst gesetztes Ziel zu erreichen, ist es jetzt möglich sich einen Spielernamen oder, sofern man Gründungswillig ist, Namen eines Geheimbundes reservieren zu lassen. Und dies, bevor ihn sich ein anderer reserviert.
Weitere Infos findest du auf den jeweiligen Seiten.

Um was es im kostenlosem Browsergame „Der apokryphe Orden“ geht
In diesem kostenlosem Browsergame hast du die Möglichkeit, dich entweder als Mitglied einem bereits bestehendem Geheimbund wie den Illuminaten, den Freimaurern, den Templern, den Bilderbergern und dem apokryphen Orden anzuschliessen oder einen eigenen Geheimbund zu gründen um die Weltherrschaft zu erlangen. Jede Fraktion verfügt dabei über Vor- und Nachteile, welche sich dir aber erst im späteren Spielverlauf offenbahren werden. Deine Mit- und Gegenspieler werden über deine Wahl nicht in Kenntnis gesetzt. Dein letztendlich gesetztes Ziel bleibt ihnen also unbekannt.

Um deine Anhängerschaft zu motivieren, kannst du sie in viele unterschiedliche Grade befördern um dein Ziel zu erreichen.

Wenn du also insgeheim mit dem Gedanken spielst die Weltherrschaft zu erlangen, solltest du nicht zögern und dir schon im Vorfeld deinen Spielernamen oder Geheimbund reservieren lassen.

Später kann es vielleicht zu spät für dich sein. Denn dann könnten die besten Namen oder Geheimbünde  schon vergeben sein. Und dann hast du das Nachsehen.

Dieser Weltenänzer Artikel «Kostenloses Browsergame „Der apokryphe Orden“ öffnet seine Pforten» wurde am Februar 05th, 2010 geschrieben und in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 .~|~. 14 15 16

Der Weltentänzer: FlashGames & mehr


Beim Weltentänzer suchen


Social Network + ...


Die populärsten Artikel

seit dem 17.11.2011

5 zufällig ausgewählte Artikel


Die letzten 10 aktualisierten Artikel


Anzahl der Weltentänzer Beiträge

235