# Publisher Eidos wird Japanisch

Nun ist es also soweit. Der Japanische Publisher Square-Enix (Final Fantasy) übernimmt zum 6. Mai 2009 den britischen Publisher Eidos samt aller vorhandenen Markenrechte wie ZB Tomb Raider.

Ziel der Übernahme ist eine stärkere Präsenz in den westlichen Märkten. Wie es nach der Übernahme  jedoch mit Eidos weiter geht, bzw. unter welcher Firmierung das Unternehmen auftritt, ist noch unbekannt.


Du möchtest diese Seite weiter empfehlen? Oben in der Hauptmenüleiste findest du Gimmicks. ;o)
Der Weltentänzer Artikel «Publisher Eidos wird Japanisch» wurde in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 5. März 2009 und für das Glossar mit: , , , verschlagwortet.

 
Artikel die obigem ähneln und dich auch interessieren könnten (Angaben seit dem 15.10.2011)
Per Zufallsgenerator ausgewählte Artikel

 

Der Weltentänzer: FlashGames & mehr


Beim Weltentänzer suchen


Social Network + ...


Die populärsten Artikel

seit dem 17.11.2011

Die letzten 5 verfassten Artikel


Die letzten 10 aktualisierten Artikel


Anzahl der Weltentänzer Beiträge

235