Glossar: Entertainment

#01 Scharfe Kritik an Pennergame in Frankreich

Screenshot Pennergame - Farbflut Entertainment GmbH
Das aus Deutschland stammende Online-Spiel „Pennergame“ sorgt nun auch in Frankreich für einen Sturm der Entrüstung.
Ein Sprecher des französischen Roten Kreuzes bezeichnete es als „Schande und herabwürdigend“. Odachlose werden durch dieses Spiel „zum Gespött gemacht“.
Die Obdachlosenvereinigung „GDSL“ fand schärfere Worte für das Spiel und bezeichnete es als „“vulgär, unmoralisch, diskriminierend und gewalttätig“. Der Vorsitzende sagte, das Spiel „Pennergame“ werde „die Öffentlichkeit in ihren Klischees über die Welt der Straße bestätigen“.

Die französische Version des Online-Spieles heißt „Clodogame“ und spielt in der Hauptstadt Paris. Ziel ist es, als „Clochard“ durch Trickbetrügerei, Taschendiebstahl, Bandengründung und weiteren Tätigkeiten reich zu werden um Schlossherr in Versailles zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen die Spieler immer ihren Alkoholpegel im Auge behalten.

Laut Medienangaben registrierten sich bis jetzt ca. 5100 Spieler auf der französischen Webseite. Die deutsche Version des 2008 von Farbflut Entertainment gestarteten kostenlosem Browserspiel soll mittlerweile fast 1,7 Millionen registrierte Spieler vorweisen. Angaben von Farbflut zufolge kommt ein Teil der aus Online-Werbung generierten Einnahmen einer Obdachlosenorganisationen in Hamburg zugute.

Mittlerweile gibt es neben der deutschen und französischen auch eine britische, polnische und spanische Version des von Farbflut als Satire bezeichneten Browserspieles.

Dieser Weltenänzer Artikel «Scharfe Kritik an Pennergame in Frankreich» wurde am September 01st, 2009 geschrieben und in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

#02 Bethesda sichert sich Filmrechte von Fallout

Fallout 3 (c) 2009 Betshaeda Softworks

Das Entwicklerstudio von Fallout 3, Bethesda Softworks, hat sich bereits am 5. Februar 2009 die Rechte für Kinofilme und TV-Serien auf Basis des gleichnamigen Post-Nuklearen Rollenspiels gesichert.

Unter der Seriennummer 77663852 ist beim amerikanischen Patent- und Markenamt ein Antrag auf  „motion picture films about a post-nuclear apocalyptic world„, unter der 77663853 auf „entertainment services in the nature of an on-going television program“ genehmigt worden.

Dieser Weltenänzer Artikel «Bethesda sichert sich Filmrechte von Fallout» wurde am April 21st, 2009 geschrieben und in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , verschlagwortet.


 
 

#03 Deutsche Spieleschmiede Ascaron meldet Insolvenz an

In einer Pressemitteilung vom 17.April 2009 gab der deutsche Spieleentwickler Ascaron bekannt: „Die Ascaron Entertainment GmbH hat am 14. April 2009 beim Amtsgericht Bielefeld die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt“.

Bereits im September 2001 musste das 1991 gegründete Unternehmen Ascaron zum ersten Mal Insolvenz anmelden, sah sich jedoch 2002 schon gerettet.

Ascaron versucht nun, mithilfe eines Insolvenzverwalters, sowohl Unternehmen als auch möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten. Gespräche mit mehreren Interessenten über eine Übernahme sind bereits im vollen Gange.

Dieser Weltenänzer Artikel «Deutsche Spieleschmiede Ascaron meldet Insolvenz an» wurde am April 18th, 2009 geschrieben und in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , verschlagwortet.


 
 

#04 Microtransactions für Rune of Magic

© Runewaker Entertainment Frogster will mit einem neuem Geschäftsmodell in dem Online-Rollenspiel „Runes of Magic“ weitere  Online-Spieler für sich gewinnen.  Hauptmerkmale des Geschäftsmodells: Kostenlos, Gratis und gut.

Verlangen andere Anbieter für ihre Online-Rollenspiele noch den Kauf in Höhe eines Vollpreisproduktes nebst monatlichen Abo-Gebühren, so muss bei „Runes of Magic“ weder für das Programm noch für monatliche Abo-Gebühren bezahlt werden.

Einzige Einnahmequelle ist das InGame Shop System (Microtransactions). Hier können die Abenteurer dann Möbel, Pferde, Tränke und weitere Items gegen bahre Münze erwerben. Allerdings können keine Spielvorteile erkauft werden.

Die Spielewelt erinnert visuell ZB an „World of Warcraft“. Zahlreiche Aufgaben, in Teilen ausgefeiltes Storytelling, Archivements und Player vs. Player Gefechte runden das ganze ab. Gameplay, Grafik und Benutzerführung ist dabei den großen des Genres durchaus ebenbürtig.

Hier den ROMLeech Download Manager für die Runes of Magic Vollversion laden.

Im Handel kann das Spiel für ca. 10.- € in einer geboxten Version erworben werden.
USK Altersempfehlung ab 12 Jahren

Dieser Weltenänzer Artikel «Microtransactions für Rune of Magic» wurde am April 08th, 2009 geschrieben und in «# Werbung in Spielen, Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

 

#05 Videospielindustrie gewinnt gegen Filmindustrie

Letztes Jahr war die Videospielindustrie mit 53 Prozent des US-Amerikanischen Unterhaltungsmarktes zum ersten Mal größer als die Filmindustrie. Im Vergleich erreichte die Videospielindustrie (Gesamtumsatz: 31 Milliarden US-Dollar) Mehreinnahmen in Höhe von 3 Milliarden US-Dollar gegenüber der Filmindustrie (Gesamtumsatz 28 Milliarden US-Dollar (DVD und Blue-Ray Verkäufe)).

In einem Interview mit CVG orakelte Steve Redmond (Entertainment Retailer’s Association) sogar, das die Videospielindustrie nicht größer werden soll, als Film- und Musikindustrie zusammen genommen. Allerdings soll sich die Videospielindustrie Ende 2009 schon den Anteil der Filmindustrie einverleibt haben.

Nachdenklich stimmt vor allem, das dieses Ergebnis trotz DRM-Produkte und Onlineaktivierungen erreicht wurde. Evtl. liegt es aber auch einfach nur daran, das die Videospielindustrie weitgehend ohne Raubkopiererverfolgung im Stile der RIAA, IFPI und Co auskommen?

Quelle: Gulli

Dieser Weltenänzer Artikel «Videospielindustrie gewinnt gegen Filmindustrie» wurde am Januar 25th, 2009 geschrieben und in «Publisher, Entwickler, Studios, Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , verschlagwortet.


 
 

#06 Neues von Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever gewinnt erneut den Vaporware-Award 2008

Ebenso legendär wie die Vaporware-Liste vom amerikanischen Magazin Wired ist Duke Nukem Forever von 3D Realms. Erneut hat das Computerspiel den ersten Platz belegt. Neben Duke Nukem Forever sind noch weitere Computerspiele wie Starcraft 2 von Blizzard (Platz 4) und das Onlinerollenspiel Hero’s Journey von Simultronics (Platz 8) vertreten.

Zur Erinnerung:
Duke Nukem Forever befindet sich seit 1997 in der Entwicklung. Das Spiel soll  laut Entwickler veröffentlicht werden „when it’s done“. Einen konkreten Termin gibt es also noch nicht. Auch an den Filmplänen auf Basis des Dukes hat sich nichts verändert. Depth Entertainment erstellt, wie bisher, die Konzepte und die Internet Movie Database führt für den Duke-Nukem-Film  weiterhin das Veröffentlichungsdatum 2011.

In diesem Sinne also…

Hail to the King – Wann immer er auch kommen mag!

Dieser Weltenänzer Artikel «Neues von Duke Nukem Forever» wurde am Dezember 29th, 2008 geschrieben und in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

#07 Das Retro-Game „Hexentanz“

Hexentanz - Geister vor der Hexe Azanda retten.

Hexentanz oder Wenn Hexen hexen wollen
In dem RetroGame „Hexentanz“ ist es deine Aufgabe, 88 Gespenstern zu helfen bevor der Morgen ergraut und die Hexe Azanda das Spiel gewinnt.

Nicht gerade leicht wenn man bedenkt, das Azanda neue Hexenenergie für das bevorstehende Hexenfest benötigt. Durch einen arglistigen Zauber hat Sie den Friedhof der Gespenster verzaubert und versucht nun den ahnungslosen Gespenstern ihre Gespensterenergie abzuzapfen.
Jedesmal wenn ein Gespenst unvorbereitet in seine Gruft zurückkehren will und auf den gefrorenen Boden trifft, erschreckt es sich gewaltig. Dabei verliert jedes Gespenst einen Teil seiner Gespensterenergie die Azanda dann mit Hilfe ihrer Hexenkugel abzapft.
Nur gut das es die kleinen Erdgnome gibt. Sie könnten den Weg zur Gruft aufhacken wenn es da nicht ein kleines Problem geben würde. Erdgnome können nicht fliegen. Sie haben ja keine Flügel.

Also ran an die Maus, das Flash-RetroGame Hexentanz starten, Erdgnome schnappen, den Gespenstern mit auf den Weg geben und der Hexe Azanda das Hexenfest vermiesen.

Dieser Weltenänzer Artikel «Das Retro-Game „Hexentanz“» wurde am Mai 31st, 2008 geschrieben und in «Pixel-Games - Game-Design im Genre-Mix» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 

#08 Weiterentwicklung des RetroGames „Qobix“

Nachdem das RetroGame „Froginator“, sowohl in der Online- als auch in der Offline-Version, die Versionsnummer 1.5 beinhaltet kann nun endlich die Entwicklung des Retro-Flashgames „Qobix“ ihrem Ende entgegensehen.

Aktuell sind in der Online-Version von „Qobix“ nur die ersten 3 Level spielbar. Aber das bedeutet ja nicht, das die anderen 3 Level nicht schon längst fertig wären. 😉

Was in dem Flashgame „Qobix“ jetzt noch fehlt sind Kleinigkeiten wie:

  • eine neue Routine, die die erreichten Punkte – nach Levelabschluß – in Abhängigkeit der benötigten Sprünge berechnet
  • Implementierung der gesammelten Kristalle ins Spielgeschehen
  • 3 neue Gegner für die Level Vier, Fünf und Sechs
  • das große Abschlußfinale
  • ein wenig Grafik, ein wenig Sounds, ein wenig Proggen 😉
  • die Highscoreliste – man sagt auch „Halle des Ruhmes“ – im Qobix-Style

Mal sehen, was noch so kommen mag. Jetzt wird „Qobix“ auf jeden Fall erstmal fertiggestellt und danach mit in die Rotation aufgenommen.

Dieser Weltenänzer Artikel «Weiterentwicklung des RetroGames „Qobix“» wurde am Mai 26th, 2008 geschrieben und in «Qobix» einsortiert.
Zuletzt aktualisiert wurde er am 7. Juni 2017 und mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet.


 
 
Pages: 1 2

Der Weltentänzer: FlashGames & mehr


Beim Weltentänzer suchen


Social Network + ...


Die populärsten Artikel

seit dem 17.11.2011

5 zufällig ausgewählte Artikel


Die letzten 10 aktualisierten Artikel


Anzahl der Weltentänzer Beiträge

235