Warum ich heute morgen endlich AdBlock Plus gelöscht habe

Beim allmorgigen Querlesen meiner Lieblingsseiten stieß ich heute bei BILDblog.de auf einen interessanten Artikel, der ein Thema beinhaltete, das ich schon fast vergessen hatte.

Nach Konsum des Artikels dauerte es nicht weniger als 2 Sekunden, um die Add-on Seite meines bevorzugten Firefox-Browsers aufzurufen und AdBlock Plus zu löschen. Das braucht kein Mensch. NoScript hingegen bleibt jedoch auch weiterhin aktiv. Denn so ganz ohne JavaSript Blocker wäre es mir zu unsicher im WWW.

Beweggründe warum ich AdBlock Plus nun endlich gelöscht habe gibt es wahrlich viele. Nachfolgend nur einige wenige Zitate aus dem Artikel, die mich letztendlich zu diesem Schritt bewegten. Allen anderen, die sich mit dem Grundgedanken einer Löschung beschäftigen oder sich einfach nur informieren wollen, sollten den Artikel „Adblock Plus Undercover – Einblicke in ein mafioeses Werbenetzwerk“ zur Gänze lesen und danach ihr eigenes Urteil fällen.

[…] Gleichzeitig beschwerten sich Entwickler anderer, kostenloser Apps darueber, dass Adblock Plus nicht nur die Funktion ihrer Apps beeintraechtige, sondern auch Werbebanner ihrer Apps entfernt. Darunter auch Werbemittel, die einfach nur auf eine erweiterte, kostenpflichtige App-Variante hinweisen sollten. […]

Damit setzt ABP auf dem Smartphone das fort, was sich im Internet mittlerweile zum echten Problem entwickelt. In den USA stellen die ersten noch von der Spiele-Industrie unabhaengigen Gaming-Sites bereits ihren Betrieb ein. […]

die Anfragen in der Adblock Plus Community beinhalten recht oft Internetseiten aus dem Porno- und Filesharing Bereich und werden innerhalb kuerzester Zeit von den Entwicklern in die zentral verfuegbare Sperrliste eingepflegt. […]

Unter nachfolgendem Link kann der Artikel: Adblock Plus Undercover – Einblicke in ein mafioeses Werbenetzwerk nachgelesen werden um sich ein eigenes Urteil zu bilden. Allen anderen BILD-Zeitung Lesern empfehle ich auch weiterhin den Besuch des BILDblogs.

In diesem Sinne 😉


Ähnliche Beiträge
Kommentare und Pings sind geschlossen.
«Warum ich heute morgen endlich AdBlock Plus gelöscht habe» wurde in «Quergedacht, Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert, zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert und für das Glossar mit , markiert.

Old School Retro Arcade Games  

  • Froggit | Bambuzza | Froginator | Michigan Hawk | JanJan der Weihnachtself | Dungeon of Death | Grimmwald | Hexentanz
.~ Der zwischen den Welten tanzt ~.
© 2004 - 2019 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird dein Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennst du Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webseite behandelten Themenwelten können einfache, leicht verständliche und logisch nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch im Bereich des Möglichen, dass dies bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen könnte. Browsergame: Der Apokryphe Orden, Opus magnum 23.com, Opus magnum 23.de, Asylum, Illuminati, Bilderberger, Freimaurer, Templer, Überorden. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! | Anmelden | Glossar: AdGames Arcade Computerspiele Copyright Der Apokryphe Orden Entertainment Entwickler Entwicklerstudio Frog Game Game-Design GameDesign Games Jugendschutz Killergames Killerspiele Mystery Publisher Raubkopie Retro Retro-Arcade Spiele spielen Retro Arcade Spiele RetroGame Retrogames Spam Spiele Studio Torrent Trojaner Urheberrecht Videospiele Werbespiel Werbespiele
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Diese Webseite nutzt Session-Cookies um Nutzern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.