Hintergrundinformationen Augure

Mit „Grand Theft Auto 4“ beginnt das Ende der Linearität


„GTA 4“ läutet das Ende der Linearität in den Unterhaltungsmedien ein

Nicht linear ablaufende Filme oder Spiele sind die Unterhaltungsmedien der Zukunft, sondern Spiele, die dieser Linearität ein Ende setzen und eine (fast) uneingeschränkte Bewegungsfreiheit auch jenseits des Handlungsstranges ermöglichen.

Eindrucksvoll belegt werden kann dies durch folgende Zahlen:

[…] In der ersten Verkaufswoche ging „Grand Theft Auto 4“ (GTA 4) über sechs Millionen Mal über den Tresen, 3,6 Millionen Exemplare wechselten alleine am ersten Wochenende den Besitzer. […] Insgesamt erzielte GTA 4 damit bislang einen Umsatz von 500 Millionen Dollar. […] Damit ist das Spiel erfolgreicher als viele Filme und CDs.
[…] Der bisherige Rekordhalter bei den Spielen „Halo 3“ verkaufte am ersten Wochenende zwar ebenfalls rund 3,6 Millionen Einheiten, insgesamt kam das Spiel aber gerade mal auf fast acht Millionen Stück. Im Schnitt hat jeder zweite Xbox-360-Besitzer eine Version des Spiels.

Man kann also durchaus davon ausgehen, das sich insbesondere Video- und Computerspiele die von der – bis jetzt immer noch vorherrschenden – Linearität des Level- und StoryDesigns abweichen die nächsten Blockbuster sein werden.

Wären Sie nicht auch lieber ein Hauptdarsteller der, fernab der Story, eigene Entscheidungen und Ziele treffen kann? Und dies auch noch in dem Bewusstsein, das durch diese getroffenen Entscheidungen evtl. das ursprüngliche Ziel nicht mehr erreicht werden kann?

Ich denke da zum Beispiel an die Film- und Spielumsetzungen von „Matrix“.

Was wäre, wenn mir „RockStar Games“ oder die „Wachowski Brothers“ die Möglichkeit gegeben hätten (oder würden), den Charakter „Neo“ mit der Bewegungsfreiheit und non-Linearität eines „GTA-Spieles“ zu spielen?

Quelle dieser Initialzündung: Stern.de

«Mit „Grand Theft Auto 4“ beginnt das Ende der Linearität» wurde in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert, zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , , , , , , , , markiert.


 

Mysteriös: Google ist offline und die Welt steht still (2)


Aha, langsam aber sicher scheint sich die Sache aufzuklären. Ein Grund für die gestrige kurzzeitige Unerreichbarkeit der Google Suchmaschine könnte zum Beispiel sein, das es an Mysteriösen Internet-Störungen eines Telekommunikationsunternehmens gelegen haben könnte. Man darf also gespannt sein, wer – wann – wem die ersten Schuldzuweisungen zuspricht, ob es nicht doch vielleicht an fehlerhaften DNS-Einträgen bei Google Deutschland lag und wie die ganze Angelegenheit insbesondere SEO- und WatchBlogs weiterhin beschäftigen wird.

„Zahlreiche Leser melden uns seit etwa 15 Uhr, dass Google und etliche weitere Websites über T-DSL-Zugänge offenbar aufgrund einer DNS-Störung nicht erreichbar seien. Das Problem besteht überregional. Eine Nachfrage bei der Deutschen Telekom ergab, dass man dort auch nicht auf Google zugreifen könne, jedoch keine Störung in der eigenen Netzinfrastruktur erkennbar sei.“

Quelle: Heise.de

Seltsam, aber so steht es getickert.

«Mysteriös: Google ist offline und die Welt steht still (2)» wurde in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert, zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert und für das Glossar mit , , markiert.


 

Google ist offline und die Welt steht still


SCHOCK… da gibt man unbedarft ins Google-Suchfenster seines Firefox-Browsers die Suchkombination „Der Weltentänzer“ ein und was bekommt man?

Fehler: Server nicht gefunden
Der Server unter http://www.google.de konnte nicht gefunden werden.
Bitte überprüfen Sie die Adresse auf Tippfehler, wie
ww.beispiel.de statt www.beispiel.de

Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung.

Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird, stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.

Nicht jeder ist unfehlbar!

Weiterlesen…

«Google ist offline und die Welt steht still» wurde in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert, zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert und für das Glossar mit , , markiert.


 

Umfrage bestätigt steigende Virengefahr für Handys


Ein Virus hier, ein Virus da und auf Dauer kein Ende in Sicht. Was vor X-Jahren mal mehr oder weniger harmlos mit Viren und Trojanern – bei aufkommen der ersten Home-Computer – begann, findet nun endlich auch seinen bestätigten Einzug (dank sorgloser Benutzer) in die wunderbar bunte und lustige mit Widgets, Gimmicks und Gadgets beladene digitale Welt unserer Handys.

Digitlität gegen Realität. Wahn oder Wunschvorstellung?

Lange Rede – kurzer Sinn.
Wo – auch immer – genügend kriminelle Energie vorhanden ist, werden findige Hacker, Bastler und Tüftler Sicherheitslücken finden um sie auszuhebeln und damit für ihre persönlichen Zwecke nutzbar zu machen.

Weiterlesen…

«Umfrage bestätigt steigende Virengefahr für Handys» wurde in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert, zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert und für das Glossar mit , , markiert.


 

Klimaschutz vs Grundbedürfnis


Mal ehrlich, kann man sein Gewissen wirklich dadurch entlasten, indem man bei Zahlung einiger Euros in dem Glauben gewiegt wird etwas Gutes für den Klimaschutz zu leisten?
Oder klingt da nicht doch eher eine Rechtfertigung seitens der Anbieter (Marketing) ihren Flugkunden gegenüber an?

Frei nach dem Motto…
Packen wirs an! Jetzt das Klima mitretten und gen Ballermann jetten!

Eine blinde Augure Namens Fredman.

Weiterlesen…

«Klimaschutz vs Grundbedürfnis» wurde in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert, zuletzt am 7. Juni 2017 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , markiert.


 

Old School Retro Arcade Games  

  • Froggit | Bambuzza | Froginator | Michigan Hawk | JanJan der Weihnachtself | Dungeon of Death | Grimmwald | Hexentanz
.~ Der zwischen den Welten tanzt ~.
© 2004 - 2019 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird dein Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennst du Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webseite behandelten Themenwelten können einfache, leicht verständliche und logisch nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch im Bereich des Möglichen, dass dies bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen könnte. Browsergame: Der Apokryphe Orden, Opus magnum 23.com, Opus magnum 23.de, Asylum, Illuminati, Bilderberger, Freimaurer, Templer, Überorden. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! | Anmelden | Glossar: AdGames Arcade Computerspiele Copyright Der Apokryphe Orden Entertainment Entwickler Entwicklerstudio Frog Game Game-Design GameDesign Games Jugendschutz Killergames Killerspiele Mystery Publisher Raubkopie Retro Retro-Arcade Spiele spielen Retro Arcade Spiele RetroGame Retrogames Spam Spiele Studio Torrent Trojaner Urheberrecht Videospiele Werbespiel Werbespiele
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Diese Webseite nutzt Session-Cookies um Nutzern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.