Klimaschutz vs Grundbedürfnis

Mal ehrlich, kann man sein Gewissen wirklich dadurch entlasten, indem man bei Zahlung einiger Euros in dem Glauben gewiegt wird etwas Gutes für den Klimaschutz zu leisten?
Oder klingt da nicht doch eher eine Rechtfertigung seitens der Anbieter (Marketing) ihren Flugkunden gegenüber an?

Frei nach dem Motto…
Packen wirs an! Jetzt das Klima mitretten und gen Ballermann jetten!
Eine blinde Augure Namens Fredman.

Wer fliegt auch schon gerne in der Gewissheit durch sein Reiseverhalten insbesondere die oberen Schichten unserer Atmosphäre auf lange Sicht zu schädigen?
Da bietet es sich doch zwangsläufig an, durch Zahlung eines prophylaktischem 5.- Euro Betrages Klimaprojekte zu finanzieren, das Gewissen zu beruhigen (man hat ja was getan) und später mal seinen Enkeln erzählen zu können was für Lasten man persönlich für den Klimaschutz auf sich genommen hat.
>Die Frage ist letztendlich nur, ob es den Enkeln der Enkel unserer Enkel dann noch von Nutzen sein wird. Insbesondere dann, wenn sie ihre Großeltern durch Schutzmasken anlächeln um ihren schaurig schönen Geschichten zu lauschen wie es denn damals so war, als die Bäume noch grün, der Himmel blau und Wasser trinkbar waren.

Wer seinen Urlaub bucht, kann neben Hotel und Flug den Umweltschaden gleich mitbezahlen – in Form einer Spende für Klimaprojekte. Große Reiseveranstalter wollen aktiv den freiwilligen Aufschlag anbieten.
[…]
Dieser Service, den auch andere Fluggesellschaften wie die Lufthansa seit einiger Zeit anbieten, wird künftig vielen Pauschalurlaubern bei der Buchung im Reisebüro begegnen. Denn die Branchengrößen TUI und Thomas Cook haben jetzt angekündigt, ihre Flugreisengäste bald ausdrücklich zu solchen Spenden zu ermutigen.
[…]
Mit dem Hinweis auf das Reisen als ein „Grundbedürfnis des Menschen“ begründeten TUI und Thomas Cook ihre neuen Klimaprogramme.

Quelle: Spiegel.de


Ähnliche Beiträge
Kommentare und Pings sind geschlossen.
«Klimaschutz vs Grundbedürfnis» wurde in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert, zuletzt am 20. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , markiert.

Old School Retro Arcade Games  

  • Froggit | Bambuzza | Froginator | Michigan Hawk | JanJan der Weihnachtself | Dungeon of Death | Grimmwald | Hexentanz
.~ Der Weltentänzer ist der, der 'zwischen' den Welten tanzt. ~.
© 2004 - 2019 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird dein Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennst du Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webseite behandelten Themenwelten können einfache, leicht verständliche und logisch nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch im Bereich des Möglichen, dass dies bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen könnte. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden, Apokrypher Orden, Asylum, Armageddon 2053, Bilderberger, Das Drehbuch, 4UnCut, Freimaurer, Illuminati, Klangwelten, Magnum Opus 23, Opus Magnum 23, Pixel-Games, Templer, Überorden, Weltentänzer.
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Diese Webseite nutzt Session-Cookies um Nutzern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.