Beiträge aus Publisher, Entwickler, Studios

Codemasters will „Sega Racing Studio“


Das Entwicklerstudio „Sega Racing Studio“ wurde 2005 von ehemaligen Mitarbeitern Codemasters, Criterion Games, Rockstar und Rare gegründet. Allerdings schaffte es das Studio bis heute nur den Titel „Sega Rally“ für PC, Xbox 360, Playstation 3 und PSP zu veröffentlichen. „Sega Rally“ war 2007 das erste Spiel das deformierbare Fahrbahnen samt Schlammspuren zeigte.

Aufgrund der nicht erfüllten Anforderungen eines von Sega erstellten 5 Jahresplanes wird das Studio nun samt seiner 40 Mitarbeiter aufgrund von Unprofitabilität geschlossen.

Wie der Spiele-Publisher Codemasters nun bekannt gab, wird man das Entwicklungsstudio „Sega Racing Studio“ im englischen Solihull von Sega übernehmen.

Man kann also bereits jetzt davon ausgehen, das nach erfolgreicher Übernahme des Studios, sich zukünftige Rennspiele von Codemasters dieser Technik ausgiebig bedienen werden.

Quelle: Heise.de

«Codemasters will „Sega Racing Studio“» wurde in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert, zuletzt am 20. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , markiert.


 

Raubkopie von GTA 4 vor Verkaufsstart online verfügbar


„Grand Theft Auto 4“ als 6,32 GByte große Raubkopie verfügbar!
GTA 4 Logo (c) Rockstar GamesDer offizielle weltweite Verkaufsstart von GTA 4 für die Xbox 360 und Playstation 3 ist zwar erst am 29. April 2008 aber – und das sollte wohl niemanden verwundern – eine dementsprechende 6,32 GByte große Raubkopie tauchte schon jetzt in Tauschbörsen auf.

So weit – so schlimm… aber auch unausweichlich weil alles, was digital zur Verfügung gestellt wird, sich über kurz oder lang als Raubkopie im Internet wiederfinden lässt.
Musik- und Filmindustrie können ein uns wohlbekanntes Lied darüber singen.
Was bei dieser Meldung aber ins Auge sticht, ist der direkte Vergleich zweier Artikel zum gleichen Thema. Der eine stammt von Golem, der andere von der Netzeitung die sich auf den Golem Artikel beruft.

So schreibt Golem

Bei der im Internet und in Tauschbörsen aufgetauchten Version von GTA 4 handelt es sich anscheinend um die Version für Xbox 360; genauer gesagt um die PAL-Fassung, die für den europäischen Markt gedacht ist. Hinter dem Crack steckt offenbar eine Warez-Gruppe namens iCon, die in letzter Zeit immer wieder mal in Erscheinung treten soll und sich auf Konsolenspiele spezialisiert zu haben scheint. Laut einer Meldung der amerikanischen Website Teamxbox.com ist die Version 6,32 GByte groß. Angeblich warnt iCon, das illegale GTA 4 auf Xbox 360 zu spielen – schließlich könnte das ja durchaus bei Microsoft auffallen. Immerhin ermuntern die Schwarzkopierer in einer beigelegten Readme-Datei zum Kauf des Titels mit den Worten: „guys, seriously, go and buy this one“.

Und bei der Netzeitung wird daraus

Es handelt sich dabei um eine gehackte Fassung, wie das Fachportal «Golem.de» unter Berufung auf ein US-amerikanisches Xbox-Forum berichtet. Demnach hat die europäische Gruppe iCon die für den europäischen Markt vorgesehene GTA 4-Version für Microsofts Spielkonsole Xbox 360 gehackt und bietet sie in Internet-Foren und Tauschbörsen zum Kauf an. Offizielle Reaktionen von Rockstar North und Rockstar Games blieben bislang aus.

Wir dürfen festhalten
Nur weil etwas offiziell noch nicht veröffentlicht wurde, bedeutet dies noch lange nicht das es nicht auch schon vorher verfügbar ist.
Ein und dasselbe Thema kann von 2 verschiedenen „Fachmagazinen“ unterschiedlich interpretiert werden.

Quelle: Golem.de | Netzeitung.de

«Raubkopie von GTA 4 vor Verkaufsstart online verfügbar» wurde in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert, zuletzt am 21. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , markiert.


 

10tacle Studios AG entlässt 25% der Belegschaft


Am gestrigen Montag kündigte die Darmstädter 10tacle Studios AG (GTR-Rennspielserie) die Entlassung von 25 Prozent ihrer Belegschaft an, „die nicht unmittelbar in Zusammenhang mit der Entwicklung stehen“.

Nach eigenen Angaben waren zuletzt rund 440 Mitarbeiter in dem Unternehmen beschäftigt.
Mit unter anderem wird der Standort Bratislava geschlossen. Dort zeichneten sich bislang 50 Mitarbeiter für die Entwicklung des Konsolenspieles „Elveon“ aus.

10tacle teilte mit, das man sich im Rahmen einer „umfangreichen Restrukturierung“ zukünftig ausschließlich auf Entwicklungs- und Produktionsaufgaben konzentrieren werde. Der Marketing- und Sales-Bereich werde „fast vollumfänglich durch Publishingpartner übernommen“.

«10tacle Studios AG entlässt 25% der Belegschaft» wurde in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert, zuletzt am 20. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , markiert.


 

3D-Realms Chef Miller gründet „Radar Group“


Scott Miller, Chef von 3D-Realms (Miterfinder von „Duke Nukem“ und „Max Payne„), will mit seiner neuen Firma „Radar Group“ neue Spielereihen zur Marktreife entwickeln.

„Radar Group“ wid sich auf die Entwicklung neuer Marken, Charaktere und Szenarien für die Spielebranche spezialisieren. Da zukünftige Titel von externen Entwicklerteams realisiert werden sollen, agiert die „Radar Group“ auch als Schnittstelle zur Film-, Buch- und Merchandising-Industrie.

«3D-Realms Chef Miller gründet „Radar Group“» wurde in «Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert, zuletzt am 20. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , markiert.


 
Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11

Old School Retro Arcade Games  

  • Froggit | Bambuzza | Froginator | Michigan Hawk | JanJan der Weihnachtself | Dungeon of Death | Grimmwald | Hexentanz
.~ Der Weltentänzer ist der, der 'zwischen' den Welten tanzt. ~.
© 2004 - 2019 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird dein Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennst du Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webseite behandelten Themenwelten können einfache, leicht verständliche und logisch nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch im Bereich des Möglichen, dass dies bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen könnte. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden, Apokrypher Orden, Asylum, Armageddon 2053, Bilderberger, Das Drehbuch, 4UnCut, Freimaurer, Illuminati, Klangwelten, Magnum Opus 23, Opus Magnum 23, Pixel-Games, Templer, Überorden, Weltentänzer, Retro-Arcade-Games.
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Diese Webseite nutzt Session-Cookies um Nutzern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.