Staatsanwaltschaft Wuppertal verweigert Arbeit

Schwere, schwere Zeiten für die Musikindustrie und deren Anwälte in Wuppertal.
Im Januar und Februar 2008 wurden ca. 2000 IP-Adressen zur weiteren Ermittlung von Rechteinhabern und Anwälten bei der Wuppertaler Staatsanwaltschaft eingereicht.

Wie die „Wuppertaler Rundschau“ und das Branchenportal „Heise.de“ berichten, werden jedoch zum aktuellem Zeitpunkt keine strafrechtlichen Ermittlungen gegen vermeintliche Tauschbörsenbenutzer durch die Wuppertaler Staatsanwaltschaft bearbeitet.

Interessant ist dabei vor allen Dingen die Stellungnahme des Pressedezernenten der Staatsanwaltschaft Wuppertal Wolf Baumert.
Der Musikindustrie geht es nicht um eine Bestrafung der Tatverdächtigen, «sondern um die Ermittlung der Nutzernamen, um Schadensersatzansprüche geltend zu machen oder nachträgliche Abmahnungen zu erteilen». Da Tauschbörsennutzer «keinerlei finanzielle Interessen» verfolgen, hält er bereits die Aufnahme von Ermittlungen für «unverhältnismäßig».
Gegen diese Art der „Arbeitsverweigerung“ geht die Musikindustrie nun vor. Laut Baumert liegen bei der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf, als übergeordnete Behörde, mittlerweile zahlreiche Beschwerden von Rechteinhabern und Rechtsanwälten vor.

Und die Moral von der Geschicht?
Nur weil in Wuppertal die Räder still stehen, sollte man noch lange nicht davon ausgehen, dass es auch andernorts so ist.

Quelle: Netzeitung.de

Urheberschutz für Buchstaben in Gedichtsform

Das nun auch Buchstabenkombinationen in Gedichtsform urheberrechtlich geschützt sind, wurde aktuell auch vom Saarländischen Oberlandesgericht (AZ.: 1W232/07-49) bestätigt.

In dem verhandelten Fall hatte eine Besucherin ein Gedicht der Klägerin von deren Internetseite elektronisch kopiert und auf der eigenen Homepage eingebunden. Da das Oberlandesgericht eine Verletzung des Urheberrechts als gegeben ansah, musste die Beklagte das Gedicht umgehend von ihrer Homepage entfernen.

Und auch hier gilt aufs neue der Grundsatz das, nur weil man auf einfache Art und Weise fremde Buchstabenkombinationen kopieren und als Eigenarbeit ausweisen kann, der jeweilige Urheber nicht grundsätzlich als Rechtslos anzusehen ist.

Quelle: Netzeitung.de

Wieviele erfolgreiche Werbespiele kennst du?

Ich kenne genau 2 erfolgreiche Werbespiele!
fred.Man über Werbung in Games ;o)

Das eine ist
Moorhuhn
und das andere ist
Yetisports„.

Und?
Wie viel wirklich erfolgreiche Werbespiele kennst du?

Spam König drohen 26 Jahre Haft

Und noch ein Tropfen auf den heißen Stein.
Interessant sind jedoch hier auch wieder die, von Heise.de, mitgelieferten Zahlen aus denen man ein kleines Zahlenspiel zum Hochrechnen veranstalten kann.

Wir halten fest
Der Versand von 20 Millionen Spam-Mails kostet ca. 500 US-Dollar.
Der Stückpreis pro Spam-Mail liegt also bei ca. 0,000025 US-Dollar ohne Arbeitsaufwand.
Der Verdienst soll bei ca. 700.000 US-Dollar gelegen haben, was theoretisch selbst wenn man mal die Nebenkosten wie Arbeitsaufwand, Autos, Partys, Steuern, Miete, Wasser, Heizung, Strom usw. usw. usw abzieht, immerhin noch einen Reingewinn von min. 250.000 US-Dollar ergeben kann.
Und jetzt wissen wir alle wohl auch, warum gerade dieses Geschäft mit Spam-Mails als so lukrativ erachtet wird. 😉

Aber, und das ist das gemeine daran, nur weil man mal einen erwischt hat
werden andere wohl kaum mit dem Versand ihrer Spam-Mails aufhören.

Weiterlesen…

Electronic Arts & Microsofts In-Game-Werbepartnerschaft

Videospiele-Publisher Electronic Arts (EA) und die Microsoft Tochter „Massive“ haben eine Verlängerung ihrer Partnerschaft von 2 Jahren für In-Game-Werbung in bereits realisierten, In-Game-Werbung beinhaltenden, sowie zukünftigen EA-Spielen (PC und Xbox 360) vereinbart.

Bei bestehender Online-Verbindung werden innerhalb eines Spieles in ständig aktualisierter Form kontextsensitive Werbeanzeigen und Markennamen ZB auf Werbetafeln, Gebäuden, Fahrzeugen usw. geschaltet.

Quelle: Microsoft.com

Pages: 1 2 3 .~|~. 39 40 41 42 43 44 45 46 47

Old School Retro Arcade Games  

  • Froggit | Bambuzza | Froginator | Michigan Hawk | JanJan der Weihnachtself | Dungeon of Death | Grimmwald | Hexentanz
.~ Der Weltentänzer ist der, der 'zwischen' den Welten tanzt. ~.
© 2004 - 2019 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird dein Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennst du Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webseite behandelten Themenwelten können einfache, leicht verständliche und logisch nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch im Bereich des Möglichen, dass dies bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen könnte. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden, Apokrypher Orden, Asylum, Armageddon 2053, Bilderberger, Das Drehbuch, 4UnCut, Freimaurer, Illuminati, Klangwelten, Magnum Opus 23, Opus Magnum 23, Pixel-Games, Templer, Überorden, Weltentänzer.
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Diese Webseite nutzt Session-Cookies um Nutzern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.