Infos zu Zombie

Zombies in Texas gesichtet


Autofahrer in Austin (Texas) wurden unlängst durch das Verkehrswarnsystem auf frei umher laufende Zombies aufmerksam gemacht. Durch verschiedene Warnhinweise mit Texten wie:  «The end is near! Caution! Zombies ahead!», «Caution! Zombies Ahead» oder «Nazi Zombies! Run!!!» wurden sie auf einen drohenden Weltuntergang durch Zombies aufmerksam gemacht.

Ursache der Warnhinweise waren jedoch unbekannte Hacker. Diese  verschafften sich Zugriff zum elektronischen Verkehrswarnsystem Austins und programmierten die neuen Warnhinweise ein. Neben dem erfolgreichen Hack wurde auch das System-Passwort geändert welches die Reprogrammierung, seitens der zuständigen Behörden, zeitlich verzögerte.

«Zombies in Texas gesichtet» wurde in «Zwischenweltliche Mysterynews» einsortiert, zuletzt am 20. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , markiert.


 

Silent Hill 6 Homecoming kommt im Februar


In den USA und Japan schon seit September 2008 erhältlich, tritt Konamis Silent Hill: Homecoming Gruseladventure Survival Shocker nun endlich Ende Februar 2009 seinen Europaweiten Verkaufsstart in einer entschärften Version an.

Die Handlung dreht sich um den Kriegsveteran Alex Shepherd. Er kehrt in seine Heimatstadt zurück, um das plötzliche Verschwinden seines jüngeren Bruders Joshua aufzuklären. Düstere Gänge mit Thriller-Effekten vermitteln wie immer eine gute Atmosphäre.

Zum ersten Mal ist es in Silent Hill möglich, innerhalb von Dialogen verschiedene Antwortmöglichkeiten zu wählen. Deutlich überarbeit ist auch das Kampfsystem. Der Spielcharakter Shepherd verfügt als ehemaliger  Elitekämpfer über vergleichsweise komplexe Angriffe mit verschiedenen Tritt- und Schlagkombinationen. Dadurch ist er in der Lage, neben dem Gebrauch von Nahkampf- und Schusswaffen, Zombies  und andere Gegner ins Jenseits zu befördern.

Silent Hill Homecoming entstand beim kalifornischen Unternehmen Double Helix Games. Die Firma entstand 2007 durch einen Zusammenschluss der beiden Studios The Collective und Shiny Entertainment.

«Silent Hill 6 Homecoming kommt im Februar» wurde in «Killergames und Killerspiele, Publisher, Entwickler, Studios» einsortiert, zuletzt am 20. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , , , , markiert.


 

Wahnsinn: Spammer steigern Spamflut


Es ist mal wieder soweit, die Spammer haben sich ein bis dato als sicher geglaubtes Ziel auserkoren, dass bevorzugt verwendet wird um der Spamflut Einhalt zu gebieten.

Noch ein Frankenstein ZombieDie Rede ist von den allseits beliebten Black-, Grey- und Whitelists.
Und auch hier stellt sich aufs neue die Frage, was man persönlich noch bewerkstelligen kann um sein privates Postfach halbwegs sicher zu halten. Mittlerweile geht es wohl garnicht mehr darum, sein eigenes Postfach vor Spam zu schützen, sondern vielmehr seinen Rechner nicht zum Zombie für den ganzen Werbemüll werden zu lassen.

Weiterlesen…

«Wahnsinn: Spammer steigern Spamflut» wurde in «Zum Mülleimer» einsortiert, zuletzt am 25. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , markiert.


 

Zombie Rechner


Wenn schon die Netzwerke von US-Militärs als Spamschleudern benutzt werden stellt sich bei mir unweigerlich als erstes die Frage, wie gut ich denn mein System vor den bösen Buben des Internets abgesichert habe.
Computer des US-Militärs?
Infiltriert durch Malware, Trojanern und Co?
Schamlos integriert in ein Botnetz?
Wie sichern die zuständigen Administratoren denn da ihre Netzwerke ab?

Zombie (c) ML 2008Möglich wäre es aber auch, dass einer der vielen, vielen Angestellten sich beim surfen – auf dubiosen Internetseiten – den Trojaner eingefangen hat, sich etwas aus dem Internet installierte – was er eigentlich nicht hätte installieren dürfen – oder aber sich den Trojaner von seiner privaten Festplatte mitgebracht hat weil er nach der regulären Arbeitszeit noch unbedingt an seinem privat Rechner arbeiten musste.

So oder so… bemerkenswert ist es allemal.

„Aktuell hat sich ein jugendlicher Botnetz-Betreiber mit seinem Komplizen, die gemeinsam über 400.00 Rechner mit modifizierten Trojanern (darunter RXBot) infiltriert haben, schuldig bekannt. Das interessanteste daran ist, dass unter den Zombie-Rechnern auch Computer des US-Militärs (Defence Information Security Agency) waren.“
Quelle: Gulli.com

«Zombie Rechner» wurde in «Zum Mülleimer» einsortiert, zuletzt am 25. Januar 2019 aktualisiert und für das Glossar mit , , , markiert.


 

Old School Retro Arcade Games  

  • Froggit | Bambuzza | Froginator | Michigan Hawk | JanJan der Weihnachtself | Dungeon of Death | Grimmwald | Hexentanz
.~ Der Weltentänzer ist der, der 'zwischen' den Welten tanzt. ~.
© 2004 - 2019 M.Lipowski - Alle Rechte vorbehalten - Diese Webseite bildet den temporären Stand eines kontinuierlichen Arbeitsprozesses ab. Bei auftretenden Unregelmäßigkeiten wird dein Wille zum Verständnis vorausgesetzt. Ausgewiesene Marken gehören ihren Eigentümern. Durch Nutzung erkennst du Impressums- und Datenschutzhinweise an. Es wird keine Haftung für den Inhalt von verlinkten Internetseiten übernommen. Zur freundlichen Beachtung: Einige der auf dieser Webseite behandelten Themenwelten können einfache, leicht verständliche und logisch nachvollziehbare Informationen beinhalten. Es liegt jedoch im Bereich des Möglichen, dass dies bei manchen Nutzern zu falschen Lösungsansätzen führen könnte. Wenn Sie ein Mensch sind, klicken Sie nicht auf diesen Link! Anmelden, Apokrypher Orden, Asylum, Armageddon 2053, Bilderberger, Das Drehbuch, 4UnCut, Freimaurer, Illuminati, Klangwelten, Magnum Opus 23, Opus Magnum 23, Pixel-Games, Templer, Überorden, Weltentänzer.
.~ Frei nach D.Adams "Per Anhalter durch die Galaxis": Vielen Dank für den Fisch, 42 und Game On! ~.

 
 
 
Einverstanden.
Hinweis ausblenden!
Diese Webseite nutzt Session-Cookies um Nutzern bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Teilweise werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Datenschutzerklärung einsehen. Mit der Nutzung dieses Dienstes erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.